Scheckübergabe und Stall For Children Living

Alte und aktuelle Erfolge

Dienstag, 29.06.2021

Uwe Zevens hatte gehofft, den Scheck etwas früher offiziell überreichen zu können, doch die Corona-Pandemie machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Mitte dieses Monats war es nun aber soweit. Der Chef auf dem Heisterfeldshof und Initiator der Aktion For Children Living machte sich auf den Weg zur Düsseldorfer Kinderkrebsklinik und händigte dem Vorstand der Elterninitiative das 30.000 Euro-Papier aus.

30.000 Euro: Uwe Zevens (Mitte) überreicht den Vorstandsvertretern der Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf einen Scheck und zwei hochwertige Schaukelpferde

Die Summe war das Ergebnis der wohltätigen Arbeit im Jahr 2020 und erfüllte Zevens mit Stolz. »Damit hatten wir in Anbetracht der Corona-Krise nicht gerechnet, schließlich fiel mit dem Niederrhein-Renntag unsere Haupteinnahme-Quelle weg. Die Leute in Bedburg-Hau und Umgebung zeigten sich jedoch weiterhin spendabel und auch aus dem Bereich des Trabrennsports erfuhren wir große Unterstützung«, sagt der 60-jährige, der als Vorsitzender des Rennvereins Heisterfeldshof zusätzlich auch noch zwei hochwertige Schaukelpferde für die Kinder im Gepäck hatte.

Stall For Children Living wächst

Erfolgreich läuft auch Uwe Zevens‘ neues Projekt an. Stand heute sind bereits 120 Anteile an der Besitzergemeinschaft Stall For Children Living veräußert worden, wozu u. a. die Unterstützung des Trabrennvereins Berlin-Mariendorf beigetragen hat. Dort hatte man sich bereiterklärt, den Traberfans ein eigens erstelltes Werbe-Video während eines Renntags zu präsentieren. »Dafür spreche ich dem BTV und insbesondere Nicolai Laaser meinen herzlichen Dank aus«, weiß Zevens das Engagement in der Hauptstadt zu schätzen.

Die neuen Pferde-Besitzer werden in Zukunft in einer WhatsApp-Gruppe über das Wohlergehen und die Leistungen ihrer Vierbeiner auf dem Laufen gehalten und dürfen sich auf einen weiterhin gut aufgelegten Hope For Children freuen. Der schmucke Fuchswallach lief am Sonntag auf der Bahn in Mönchengladbach und endete nach optimalem Rennverlauf auf dem Ehrenplatz. Damit hat der Oscar Schindler SL-Sohn bei 31 Starts nun 7 Siege und 23 Platzierungen auf dem Konto; nur drei Mal war der Siebenjährige bis dato nicht in der Dreierwette vertreten.

Etwas länger als erwartet müssen die Mitglieder der Besitzergemeinschaft hingegen auf das Debüt ihrer zweiten Waffe warten. WETTSTAR ForChildren sollte sich eigentlich am Sonntag für den Rennbetrieb qualifizieren, durfte ihre Eignung aber letztlich aus formellen Gründen nicht unter Beweis stellen. Es fehlte der notwendige Impfnachweis, was Uwe Zevens zu folgender Stellungnahme veranlasste:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ab 1.Juli startet die neue Aktion des Rennverein Heisterfeldshof Bedburg-Hau e.V. mit dem Stall For Children Living.

Heute sollte die 4-jährige Stute WETTSTAR ForChildren sich für den Rennbetrieb qualifizieren. Nach dem Heat bekamen wir von der Meldestelle mitgeteilt, dass die Stute aufgrund nicht korrekter Impfdaten nicht startberechtigt sei! Mir als verantwortlicher Trainer ist da ein Fehler unterlaufen, zu dem ich stehe und die volle Verantwortung übernehme!! Wettstar ForChildren muss morgen neu grundimmunisiert werden und erhält in 21 Tagen die zweite notwendige Impfung!!! Die Kosten für die beiden Impfungen werden von mir übernommen und auf keinen Fall wird das neue Besitzerkonto des Stalles For Children Living damit belastet!

Nach unseren jetzigen Planungen werden wir WETTSTAR ForChildren am 1. August in Gelsenkirchen qualifizieren.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Zevens

[ zurück ]

Foto: © by Dirk Sandkühler

· Renntag 2019 ·

› Ausschreibungen Samstag (HVT) › Ausschreibungen Sonntag (HVT) › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten Samstag (HVT) › Starterlisten Sonntag (HVT) › Rennberichte Samstag (HVT) › Rennberichte Sonntag (HVT) › Die Videos der Rennen › Fotogalerie

· Renntag 2018 ·

› Ausschreibungen › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten › Rennberichte › Videos › Fotogalerie: Die Rennen › Fotogalerie: Impressionen

Offizielles Rennprogramm 2019:


Auktion - 26.9.2020
Renntag - 27.9.2020
Abgesagt

· Offizielle Bedburg-Zeit ·

Sponsoren und Partner