Sponsorenabend auf dem Heisterfeldshof

30.000 Euro für die Kinderkrebsklinik Düsseldorf

Mittwoch, 14.12.2022

Nachdem die Corona-Maßnahmen zweimal einen Strich durch die Rechnung gemacht hatten, fand nun am ersten Dezember-Wochenende dieses Jahres das erste Sponsorentreffen des Rennvereins Heisterfeldshof in den 2020ern statt. Rund 90 Gäste durfte Hausherr Uwe Zevens in seinen Räumen begrüßen, die gemeinsam auf die letzten elf Monate zurückblickten und bis fünf Uhr morgens gesellig miteinander feierten.

Scheckübergabe: 30.000 Euro für die Elterninitiative der Kinderkrebsklinik Düsseldorf – Foto: Rennverein Heisterfeldshof

Zufrieden durften die Unterstützer des Rennvereins und damit der Aktion For Children Living zu Gunsten der Kinderkrebsklinik Düsseldorf in 2022 insbesondere mit dem »Niederrhein-Renntag« sein, der im September nach der Pandemie-Pause ein bärenstarkes Comeback erlebte und mit dem neu ins Leben gerufenen »Ben Schiffmann-Memorial« das erste Klassische Zuchtrennen auf einer C-Bahn in Deutschland beinhaltete. Zusammengefasst wurden die positiven Erinnerungen in einem eigens zum Traber- und Familienevent erstellten Imagefilm, der die Besucher des Heisterfeldshofs auf unterschiedliche Art ebenso fesselte wie ein Video zur Erinnerung an den kleinen Ben, der im Oktober 2021 mit nur fünf Jahren an Leukämie verstarb und Namensgeber des erwähnten Zuchtrennens ist.

Um vom Schicksal gebeutelten Kindern wie Ben auch in Zukunft die notwendige Unterstützung zu ermöglichen, hat Uwe Zevens neben der Aktion For Children Living in 2021 auch noch den Stall For Children Living ins Leben gerufen, der auf Anhieb beachtliche Erfolge vorzuweisen hatte, für die die Halbbrüder Hope For Children und DeAngelo ForChildren (Namenspate ist Sänger Nino de Angelo) verantwortlich zeichneten. Die beiden Wallache erzielten für die Besitzergemeinschaft vom 1. Juni bis heute nicht weniger als vierzehn Volltreffer, die in einem weiteren filmischen Beitrag nochmals mitreißend dokumentiert und vor Augen geführt wurden.

Der sportliche Erfolg auf den Trabrennbahnen der Republik schlug sich selbstverständlich auch auf dem Scheck wieder, den Uwe Zevens feierlich an die Elterninitiative der Düsseldorfer Kinderkrebsklinik überreichen konnte. Insgesamt sind aufgerundete 30.000 Euro zusammengekommen, an denen die Renngewinne von Hope For Children aus dem ersten Jahr für die neue Besitzergemeinschaft (bis 30.6.2022) einen Anteil von mehr als 8.000 Euro haben. DeAngelo wechselte erst zum Juli aus dem Besitz von Uwe Zevens in den Stall For Children Living, sodass seine Einnahmen erst im kommenden Jahr weitergereicht werden. Noch größer als der Beitrag des Stalles For Children Living waren natürlich die erzielten Erlöse bzw. Spenden rund um den »Niederrhein-Renntag«, der nach wie vor Dreh- und Angelpunkt der Aktion For Children Living ist und auch bleiben soll.

Zusätzliche Motivation für den 62-jährigen war sicher auch ein sensationelles Gebot eines niederländischen Unterstützers, der im Rahmen des Sponsorenabends für 4.000 Euro ein Bild des Künstlers Alessio Caramuscio ersteigerte. Der Künstler aus Emmerich hatte das Werk direkt vor den Augen der Gäste in nur sechs Minuten erschaffen und sich dabei von Live-Musik und selbstverständlich der Aktion For Children Living inspirieren lassen.

Inwieweit der Einzug der Klever Prinzengarde in den Heisterfeldshof diesbezüglich eine Rolle spielte ist nicht bekannt. Für die Stimmung im Saal war das Gastspiel von Prinz Jürgen dem Glanzvollen und seiner Gefolgschaft jedenfalls Gold wert.

[ zurck ]

Foto: © by Dirk Sandkühler
Unser Rennjahr 2022 im Video:


Renntag - 11.9.2022

Starterlisten
Rennberichte
Imagefilm

· Offizielle Bedburg-Zeit ·

Sponsoren und Partner