Sonntag in Mönchengladbach

For Children Living will zurück auf die Siegerstrasse

Donnerstag, 18.05.2017

Am Sonntag heißt es wieder Daumendrücken, wenn For Children Living auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf in den Kampf um eine Siegprämie in Höhe von 500 Euro zieht.

Für die sechsjährige Stute aus dem Trainingsquartier von Uwe Zevens selbst geht es dabei auch um Rehabilitation für ihre völlig unerwartete Niederlage beim letzten Start auf der großen Bahn in Gelsenkirchen, wo sie als 12:10-Topfavoritin bis zur Linie alle Reserven mobilisierte, die erste Saisonniederlage gegen einen verblüffend starken Graf Bismarck jedoch nicht verhindern konnte.

Der Weg zurück in die Erfolgsspur führt die nun als Ex-Seriensiegerin zu bezeichnende Tochter von Deutschlands bravourösem Derbysieger 2011, Oscar Schindler Sl, über das »Traber-Allianz-Besitzerfahren«, in dem sie mit Co-Eigner Jörg Hafer im Sulky über die Favoritenrolle wohl nicht herumkommen wird. For Children Living sollte ihre Gelsenkirchener Scharte allerdings kaum im Handstreich wettmachen können, denn mit den Altersgefährten Höwings Turbo Tom, den Erfolgstrainer Jochen Holzschuh in die Hände seiner Lebensgefährtin Julia Knoch gibt, und Euro Pass Medo (Heinz Berger) warten durchaus ernstzunehmende Herausforderer.

Ein weiterer interessanter Teilnehmer ist Mad World (Marco Schindler), der nach drei mehr oder weniger erfolgreichen Auftritten in Hamburg in den Westen zurückkehrt und grundsätzlich mehr Gefahr ausstrahlt als die übrigen fünf Starter. Insgesamt werden an der Niersbrücke am Sonntag zehn Prüfungen entschieden. For Children Living könnte um kurz nach 17 Uhr die letzte Siegerin der Veranstaltung sein, womit sich in Anbetracht des guten Zwecks, für den die Stute seit Beginn des Jahres läuft, wohl auch ihre Gegner schnell anfreunden könnten.

... zur Starterliste

[ zurück ]

Foto: © by Dirk Sandkühler

· Renntag 2018 ·

› Ausschreibungen › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten › Rennberichte › Videos › Fotogalerie: Die Rennen › Fotogalerie: Impressionen

· Renntag 2017 ·

› Ausschreibungen › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten (PDF) › Rennberichte › Die Videos der Rennen › … weitere Videos › Fotogalerie: Die Rennen

Offizielles Rennprogramm 2018:


Auf Wiedersehen in 2019 ...

· Offizielle Bedburg-Zeit ·

Sponsoren und Partner